Philips S9711/31

Produkttest Philips S9711/31:

Ich habe mir den Philips S9711/31 besorgt, da mein alter Philips Rasierer nach 6 Jahren den Geist aufgegeben hat.

Ich muss sagen ich habe einen sehr mäßigen Bartwuchs. Das soll heißen ich bekomme nur auf der Oberlippe, am Hals und Teilweise an den Wangen einen Bart.

Daher kann ich leider nie einen Vollbart tragen, und kann auch leider nicht beurteilen wie sich der mitgelieferte Trimmaufsatz schlägt.

Wo ich schon bei mitgeliefert bin:

Der 9711 hat ein sehr umfangreiches Zubehör. Beim öffnen der doch recht groß ausfallenden Schachtel fällt einem einmal das Benutzerhandbuch und die Mebership Karte des Groomersclub auf.

Darunter sind vier verschieden große Einzeilpackungen welch folgende Dinge enthalten:

  • Die Reinigungs und Ladestation
  • Den Trimmaufsatz, Bürste zur Reinigung und Transportsicherung
  • Einen Reinigunskartusche
  • Ein Reiseetui und darin das Herzstück: Den Rasierer!

Okay also nachdem alles ausgepackt und begutachtet wurde habe ich den Rasierer aufgeladen. Nachdem das Display 100% zeigte ging es sofort los da ich es nicht erwarten konnte mein Gesich mit solch einen Premiumgerät zu behandeln.

Gleich beim einschalten merkte ich dass er extrem Leise ist. Und das auf Stufe 3/3. Stellt man ihm noch auf einen nidrigere Stufe wird er nochmal deutlich leiser. Wer also früh Morgens niemanden wecken möchte kann sich bedenkenlos damit rasieren, vorrausgesetzt man schmeißt das Gerät nicht unbeabsichtigt in das Waschbecken oder ähnliches!

Also der Rasierer läuft, nun an die Backen damit! Und ich bin begeistert! Er ist nocht nur viel gründlicher, nein auch um einiges sanfter!

 

Bald mehr dazu…